Als zertifizierter Fachbetrieb nach WHG bieten wir Ihnen bundesweit die fachgerechte Demontage und sachgerechte Entsorgung Ihrer Tankanlage zum Festpreis an.

Die Ausführung der Arbeiten erfolgt selbstverständlich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der geltenden Vorschriften.

Entsorgung Kunststofftanks

Preise für die Demontage und Entsorgung von Batterietanks / Kunststofftanks

Liter Preis
bis 3.000 L 420,00 Euro
bis 4.000 L 535,00 Euro
bis 5.000 L 630,00 Euro
bis 6.000 L 730,00 Euro
bis 7.000 L 780,00 Euro
bis 8.000 L 800,00 Euro
bis 9.000 L 995,00 Euro
ab 9.000 L auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Entsorgung Stahltanks

Preise für die Demontage und Entsorgung von Stahltanks

Liter Preis
bis 3.000 L 579,00 Euro
bis 4.000 L 670,00 Euro
bis 5.000 L 780,00 Euro
bis 6.000 L 870,00 Euro
bis 7.000 L 960,00 Euro
bis 8.000 L 1100,00 Euro
bis 9.000 L 1300,00 Euro
ab 9.000 L auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Service

Der Dienstleistungsumfang umfasst im Einzelnen:

 

  • An- und Abfahrt,
  • Abpumpen des Restöls,
  • Entsorgung des Ölschlamms,
  • Reinigung der Tanks,
  • Demontage der Tankanlage,
  • Zerschneiden der Tanks,
  • Entfernen aller ölführenden Leitungen,
  • Entfernen des Einfüllstutzens,
  • Abtransport des demontierten Tanks,
  • Ausstellung eines Entsorgungsnachweises.

Servicezeiten:

Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr
Tel : 0800 455 455 2

Öltankentsorgung bundesweit

Sie sind dabei Ihre Heizungsanlage umzustellen, haben aber noch alte Öltanks im Keller? Dann ist eine fachgerechte Öltankentsorgung durch einen kompetenten Fachbetrieb unbedingt erforderlich. Hier gilt die gesetzliche Vorschrift der Fachbetriebspflicht.

Öltankentsorgung

Sie sind dabei Ihre Heizungsanlage umzustellen, haben aber noch alte Öltanks im Keller? Dann ist eine fachgerechte Öltankentsorgung durch einen kompetenten Fachbetrieb unbedingt erforderlich. Hier gilt die gesetzliche Vorschrift der Fachbetriebspflicht. Machen Sie daher bei der Entsorgung Ihrer alten Heizungsanlage keine Experimente. Gehen sie mit uns auf Nummer sicher! Als zertifizierter Betrieb garantieren wir Ihnen die fachgerechte Demontage und sachgerechte Entsorgung Ihrer alten Tankanlage. Wir bieten Ihnen ein All-Inklusiv-Angebot, ohne versteckte Kosten und ohne variable Kosten! Holen Sie sich hier Ihr unverbindliches Angebot!


Grundlagen

In Zeiten der Nachhaltigkeit ist es von immenser Bedeutung, auf erneuerbare Energien oder umweltverträglichere Energieträger auszuweichen oder umzustellen. Im Rahmen der Heizungsmodernisierung ist die Demontage und Entsorgung der alten Tankanlage zu berücksichtigen. Nach den gesetzlichen Bestimmungen des Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sollten die Öltankentsorgungen von einem geprüften und zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden, dessen Fähigkeit und Kompetenz nachweislich regelmäßig überprüft wird.
Sicherlich ist Heizöl ein wichtiger Energieträger und war lange Zeit aus den Haushalten kaum wegzudenken. Trotz aller Vorteile sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei um einen wassergefährdenden Stoff handelt, dessen Umgang, Lagerung und Entsorgung genauestens vorgeschrieben sind. Die Regelungen hierzu finden sich im in den „Verordnungen über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenen Stoffen" (VAwS) wieder. Auch hier ist die Entsorgung nur von zugelassenen eingetragenen Betrieben vorzunehmen.


Unser Betrieb

Tagtäglich schicken wir unsere Monteure durch das ganze Bundesgebiet, um die alten Tankanlagen für unsere Kunden zu demontieren. Hierbei garantieren wir die zügige Bearbeitung der Anfragen, ebenso wie die unkomplizierte Auftragsabwicklung, sowie die sichere und zuverlässige Öltankentsorgung. Die individuelle Beratung der Kunden ist neben der kundenorientierten Terminplanung oberstes Gebot in unserem Unternehmen. Bei der Abrechnung haben Sie keine versteckten Kosten zu befürchten. Alle Kosten und eventuelle Zusatzkosten sind vorher mit den Kunden abgesprochen und genehmigt worden. Somit erhalten Sie eine übersichtliche, verständliche und für Sie nachvollziehbare Rechnung.


Zertifizierungen/ Qualifikationen

Unser Fachbetrieb ist vom TÜV Nord nach den gesetzlichen Bestimmungen des WHG zum Reinigen und Demontieren von Lagertanks unterschiedlicher Bauformen oder Werkstoffe für Heizöl EL geprüft und zertifiziert. Die Zulassung als Fachbetrieb wird im Rahmen des mit dem TÜV Nord vereinbarten Überwachungsvertrags mittels regelmäßig wiederkehrenden Kontrollen gewährleistet. Unsere Monteure zeichnen sich durch fachliches Know-how und langjährige Erfahrung aus. Die körperliche Tauglichkeit und das fachliche Wissen zur Demontage von Tankanlagen und Öltankentsorgung sind wichtige Eigenschaften, die sich unsere Monteure für die Öltankentsorgung bei internen Lehrgängen und Übungen aneignen. Darüber hinaus setzten wir vieles daran, unsere Monteure so lange wie möglich im Betrieb zu halten und können daher auf eine Stamm-Belegschaft zurückgreifen, die ihre Arbeit versteht. Zur Weiterbildung und Qualifizierung im Bereich der Öltankentsorgung nehmen alle unsere Monteure regelmäßig an verschieden, von der DEKRA Akademie GmbH angebotenen Lehrgängen teil. Auch werden unsere Fahrer bei der IHK Nord Westfalen über die Wichtigsten Informationen, Risiken und Verhaltensregeln zum Befördern von Gefahrgut im Rahmen der Öltankentsorgung auf der Straße (ADR-Schein) geschult.


Arbeitsablauf

Die Arbeiten zur Öltankentsorgung an der alten Tankanlage beginnen unmittelbar nach einer kurzen Sichtung der Räumlichkeit. Der Arbeitsablauf bei der Öltankentsorgung ist so aufeinander abgestimmt, dass möglichst sauber, sicher und dabei trotzdem schnell gearbeitet werden kann. Nach dem Abpumpen und Entsorgen des Restöls, inkl. des Ölschlamms, folgt die die Tankreinigung der einzelnen Tanks, um Anhaftungen und Rückständen komplett zu entfernen. So kann dann das nachfolgende Zerlegen der einzelnen Tankbehältnisse sauber durchgeführt werden, ohne das die Arbeit den Kellerraum verunreinigt oder verschmutzt. Das Zerschneiden der einzelnen Tanks wird von Betrieb zu Betrieb anders gehandelt. Wir haben uns für das Kaltschneide-Verfahren entschieden und uns im Laufe der Jahre darauf spezialisiert. Das Kaltschneide-Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass weder Gerüche noch gefährliche Dämpfe entstehen. Ganz wichtig zu erwähnen ist auch, dass es keine Flamme gibt und keine Funkenbildung, somit wird das Gefahrenrisiko erheblich gesenkt. Die Tankbehältnisse werden in der Größe zerlegt, wie es vor Ort erforderlich ist, um diese ohne Schäden an Geländer, Wände, Fassaden oder ähnliches nach außen tragen zu können.


Preise

Im ganzen Bundesgebiet führen wir Tankdemontagen und Öltankentsorgungen zum Festpreis aus. Hierbei richtet sich unser Preis für die Öltankentsorgung nach dem Material und dem Gesamtvolumen der zu entsorgenden Tankanlage, unabhängig vom Restölbestand oder dem eventuellem Inhalt der Tankbehältnisse.


Bei Kunststoff-Tankanlagen liegen die Preise zwischen 420,00 €, netto und 995,00 €, netto.
Für Tankanlagen aus Glasfaserkunststoff berechnen wir zwischen 484,50 €, netto und 1.222,50 €, netto.
Die Entsorgung einer Stahl-Tankanlage wird Sie zwischen 549,00 €, netto und 1.450,00 €, netto kosten.


Entsorgung

Um wassergefährdende Stoffe, Abfall oder Rohstoffe als Betrieb für Öltankentsorgung zur Entsorgung abgeben zu dürfen, bedarf es einer Erzeugernummer. Unter dieser Nummer werden bei den uns zugewiesenen Entsorgungsbetrieben Kundenkarteien angelegt. Sowohl das Altöl, als auch das Schlamm und die Schlake sowie das Stahl oder Kunststoff werden dann gegen Aushändigung eines Wiegescheins/ Lieferscheins abgegeben. Die Entsorgungsabfälle werden mit Datum, Uhrzeit, Art und Menge genauestens protokolliert. Dies dient der Sicherstellung der sachgerechten Entsorgung und ermächtigt uns zur Ausstellung des Entsorgungsnachweises.


Öltankentsorgung . Demontage und Entsorgung von Öltanks. Wir demontieren und entsorgen Ihren alten Heizöltank fachgerecht.

Entsorgungsgebiete:

  • Augsburg
  • Aachen
  • Arnsberg
  • Aalen
  • Aschaffenburg
  • Albstadt
  • Aurich in Ostfriesland
  • Ahlen in Westfalen
  • Amberg in der Oberpfalz
  • KONTAKTFORMULAR
    Hier erhalten Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot zur Demontage und Entsorgung Ihrer Tankanlage:
    Kellertank
    Zylindertank
    Erdtank
    Batterietank (Stahl)
    Batterietank (Kunststoff)

    Weiteres Bild