Kostenlose Hotline:  0800 - 455 455 2
Servicezeiten:  Mo. – Fr. 8 – 16 Uhr

Öltank entsorgen ?

Heizöltank entsorgen mit Öltankentsorgung .de zum Festpreis
Als zertifizierter Fachbetrieb nach WHG bieten wir Ihnen bundesweit die fachgerechte Demontage und  Entsorgung Ihrer Öltanks zum Festpreis an.
Die Ausführung der Arbeiten erfolgt selbstverständlich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der geltenden Vorschriften.

Festpreis

Keine versteckten Kosten

Bundesweit

Keine Anfahrtskosten

TÜV NORD zertifiziert

Fachbetrieb nach WHG

Öltankentsorgung Preisliste

Individuelle Angebote erstellen wir  gerne auf Anfrage.

Entsorgung Kunststofftanks

Preise für die Demontage und Entsorgung von Batterietanks / Kunststofftank.
bis 3.000 L → 529,00 Euro
bis 4.000 L → 629,00 Euro
bis 5.000 L → 729,00 Euro
bis 6.000 L → 829,00 Euro
bis 7.000 L → 929,00 Euro
bis 8.000 L → 1029,00 Euro
bis 9.000 L → 1129,00 Euro
ab 9.000 L → auf Anfrage
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Entsorgung Stahltanks

Preise für die Demontage und Entsorgung von Stahltanks
bis 3.000 L → 749,00 Euro
bis 4.000 L → 899,00 Euro
bis 5.000 L → 1049,00 Euro
bis 6.000 L → 1199,00 Euro
bis 7.000 L → 1349,00 Euro
bis 8.000 L → 1499,00 Euro
bis 9.000 L → 1649,00 Euro
ab 9.000 L → auf Anfrage
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Service

Der Dienstleistungsumfang umfasst im Einzelnen:
 ✓ An- und Abfahrt
✓ Abpumpen des Restöls
✓ Entsorgung des Ölschlamms
✓ Reinigung der Tanks
✓ Demontage der Tankanlage
✓ Zerschneiden der Tanks
✓ Entfernen aller ölführenden Leitungen
✓ Entfernen des Einfüllstutzens
✓ Abtransport des demontierten Tanks
✓ Ausstellung eines Entsorgungsnachweises

Servicezeiten: Mo. bis Fr. von 8 – 16 Uhr
Tel: 0800 455 455 2

Anfrage stellen

Unverbindliches Angebot erhalten

Beauftragung & Terminvereinbarung

Öltank Entsorgung

Sie sind dabei Ihre Heizungsanlage umzustellen, haben aber noch alte Öltanks im Keller? Dann ist eine fachgerechte Öltankentsorgung durch einen kompetenten Fachbetrieb unbedingt erforderlich. Hier gilt die gesetzliche Vorschrift der Fachbetriebspflicht. Machen Sie daher bei der Entsorgung Ihrer alten Heizungsanlage keine Experimente. Gehen sie mit uns auf Nummer sicher! Als zertifizierter Betrieb garantieren wir Ihnen die fachgerechte Demontage und sachgerechte Entsorgung Ihrer alten Tankanlage. Wir bieten Ihnen ein All-Inklusiv-Angebot, ohne versteckte Kosten und ohne variable Kosten! Holen Sie sich hier Ihr unverbindliches Angebot!

Grundlagen einer Öltankentsorgung

In Zeiten der Nachhaltigkeit ist es von immenser Bedeutung, auf erneuerbare Energien oder umweltverträglichere Energieträger auszuweichen oder umzustellen. Im Rahmen der Heizungsmodernisierung ist die Demontage und Entsorgung der alten Tankanlage zu berücksichtigen. Nach den gesetzlichen Bestimmungen des Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sollten die Öltankentsorgungen von einem geprüften und zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden, dessen Fähigkeit und Kompetenz nachweislich regelmäßig überprüft wird. Sicherlich ist Heizöl ein wichtiger Energieträger und war lange Zeit aus den Haushalten kaum wegzudenken. Trotz aller Vorteile sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei um einen wassergefährdenden Stoff handelt, dessen Umgang, Lagerung und Entsorgung genauestens vorgeschrieben sind. Die Regelungen hierzu finden sich im in den „Verordnungen über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenen Stoffen" (VAwS) wieder. Auch hier ist die Entsorgung nur von zugelassenen eingetragenen Betrieben vorzunehmen.

Zertifizierungen/ Qualifikationen

Unser Fachbetrieb ist vom TÜV Nord nach den gesetzlichen Bestimmungen des WHG zum Reinigen und Demontieren von Lagertanks unterschiedlicher Bauformen oder Werkstoffe für Heizöl EL geprüft und zertifiziert. Die Zulassung als Fachbetrieb wird im Rahmen des mit dem TÜV Nord vereinbarten Überwachungsvertrags mittels regelmäßig wiederkehrenden Kontrollen gewährleistet. Unsere Monteure zeichnen sich durch fachliches Know-how und langjährige Erfahrung aus. Die körperliche Tauglichkeit und das fachliche Wissen zur Demontage von Tankanlagen und Öltankentsorgung sind wichtige Eigenschaften, die sich unsere Monteure für die Öltankentsorgung bei internen Lehrgängen und Übungen aneignen. Darüber hinaus setzten wir vieles daran, unsere Monteure so lange wie möglich im Betrieb zu halten und können daher auf eine Stamm-Belegschaft zurückgreifen, die ihre Arbeit versteht. Zur Weiterbildung und Qualifizierung im Bereich der Öltankentsorgung nehmen alle unsere Monteure regelmäßig an verschieden, von der DEKRA Akademie GmbH angebotenen Lehrgängen teil. Auch werden unsere Fahrer bei der IHK Nord Westfalen über die Wichtigsten Informationen, Risiken und Verhaltensregeln zum Befördern von Gefahrgut im Rahmen der Öltankentsorgung auf der Straße (ADR-Schein) geschult.

Arbeitsablauf einer Öltank Entsorgung

Die Arbeiten zur Öltankentsorgung an der alten Tankanlage beginnen unmittelbar nach einer kurzen Sichtung der Räumlichkeit. Der Arbeitsablauf bei der Öltankentsorgung ist so aufeinander abgestimmt, dass möglichst sauber, sicher und dabei trotzdem schnell gearbeitet werden kann. Nach dem Abpumpen und Entsorgen des Restöls, inkl. des Ölschlamms, folgt die die Tankreinigung der einzelnen Tanks, um Anhaftungen und Rückständen komplett zu entfernen. So kann dann das nachfolgende Zerlegen der einzelnen Tankbehältnisse sauber durchgeführt werden, ohne das die Arbeit den Kellerraum verunreinigt oder verschmutzt. Das Zerschneiden der einzelnen Tanks wird von Betrieb zu Betrieb anders gehandelt. Wir haben uns für das Kaltschneide-Verfahren entschieden und uns im Laufe der Jahre darauf spezialisiert. Das Kaltschneide-Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass weder Gerüche noch gefährliche Dämpfe entstehen. Ganz wichtig zu erwähnen ist auch, dass es keine Flamme gibt und keine Funkenbildung, somit wird das Gefahrenrisiko erheblich gesenkt. Die Tankbehältnisse werden in der Größe zerlegt, wie es vor Ort erforderlich ist, um diese ohne Schäden an Geländer, Wände, Fassaden oder ähnliches nach außen tragen zu können.

Preise: Öltankentsorgung

Im ganzen Bundesgebiet führen wir Tankdemontagen und Öltankentsorgungen zum Festpreis aus. Hierbei richtet sich unser Preis für die Öltankentsorgung nach dem Material und dem Gesamtvolumen der zu entsorgenden Tankanlage, unabhängig vom Restölbestand oder dem eventuellem Inhalt der Tankbehältnisse.

Bei Kunststoff-Tankanlagen liegen die Preise zwischen 420,00 €, netto und 995,00 €, netto. Für Tankanlagen aus Glasfaserkunststoff berechnen wir zwischen 484,50 €, netto und 1.222,50 €, netto. Die Entsorgung einer Stahl-Tankanlage wird Sie zwischen 549,00 €, netto und 1.450,00 €, netto kosten.

Entsorgung

Um wassergefährdende Stoffe, Abfall oder Rohstoffe als Betrieb für Öltankentsorgung zur Entsorgung abgeben zu dürfen, bedarf es einer Erzeugernummer. Unter dieser Nummer werden bei den uns zugewiesenen Entsorgungsbetrieben Kundenkarteien angelegt. Sowohl das Altöl, als auch das Schlamm und die Schlake sowie das Stahl oder Kunststoff werden dann gegen Aushändigung eines Wiegescheins/ Lieferscheins abgegeben. Die Entsorgungsabfälle werden mit Datum, Uhrzeit, Art und Menge genauestens protokolliert. Dies dient der Sicherstellung der sachgerechten Entsorgung und ermächtigt uns zur Ausstellung des Entsorgungsnachweises.

 

        

   

Bochum Hattingen Herbede Heven Gelsenkirchen Bommern Witten Sprockhövel Essen Castrop-Rauxel Langenberg Recklinghausen Rüdinghausen Herten Wetter Velbert Herdecke Gladbeck Bottrop Gevelsberg Neviges Dortmund Oer-Erkenschwick Schwelm Langerfeld Ennepetal Datteln Barmen Marl Waltrop Mülheim an der Ruhr Heiligenhaus Remscheid Hagen Wuppertal Wülfrath Oberhausen Elberfeld Schwerte Dorsten Vohwinkel Lünen Mettmann Cronenberg Olfen Holzwickede Breckerfeld Duisburg Haltern am See Ratingen Selm Radevormwald Dinslaken Haan Schermbeck Schalksmühle Erkrath Solingen Kamen Iserlohn Bergkamen Unna Hünxe Nachrodt-Wiblingwerde Wermelskirchen Hückeswagen Werne Halver Nordkirchen Lüdinghausen Hilden Altena Düsseldorf Moers Voerde Dülmen Lüdenscheid Leichlingen Hemer Wipperfürth Burscheid Menden Reken Bockum Meerbusch Langenfeld Neukirchen-Vluyn Krefeld Wesel Kamp-Lintfort Lehmheide Neuss Neuss Bockum-Hövel Monheim Neuenrade Ascheberg Wickede an der Ruhr Kierspe Inrath / Kliedbruch Kürten Senden Leverkusen Borken Dormagen Kaarst Hüls Hamm Werl Hamminkeln Meinerzhagen Tönisvorst Lindlar Drensteinfurt Nottuln Coesfeld Willich Ense Rhede Bergisch Gladbach Issum Gummersbach Plettenberg Kempen Gescher Engelskirchen Xanten Korschenbroich Neuwerk Kerken Uentrop Bocholt Overath Land Sundern Ahlen Viersen Grevenbroich Giesenkirchen Geldern Sendenhorst Odenkirchen Rheindahlen Grefrath Münster Mönchengladbach Stadtlohn Attendorn t Köln Wiehl Much Finnentrop Rösrath Jüchen Legden Drolshagen Rees Soest Lippetal Straelen Möhnesee Isselburg Wickrath Nettetal Hardt Laer Biggesee Beckum Frechen Kevelaer Altenberge Reichshof Bedburg Bergheim Hürth Weeze Ruppichteroth Eslohe Wesseling Rheinland Brühl Siegburg Niederkrüchten Brüggen Erkelenz Kirchhundem Titz Kerpen, Rheinland Metelen Goch Greven Friesenhagen Morsbach Steinfurt Hennef Meschede Oelde Warendorf Emmerich am Rhein Windeck Ostbevern Bedburg-Hau Sankt Augustin Kreuztal Erftstadt Freudenberg Wadersloh Anröchte Bornheim Eitorf Warstein Erwitte Emsdetten Beelen Birken-Honigsessen Forst bei Wissen Bitzen bei Wissen Kleve Harbach bei Betzdorf Bonn Weilerswist Gronau Ochtrup Lippstadt Hückelhoven Niederzier Sassenberg Alfter Hilchenbach Fürthen Wettringen, Kreis Steinfurt Jülich Niederfischbach Ladbergen Nörvenich Wassenberg Etzbach Saerbeck Linnich Katzwinkel Bestwig Herzebrock-Clarholz Merzenich Langenberg Schmallenberg Hamm Niederirsen Werkhausen Heckenhof Neuenkirchen, Kreis Steinfurt Seelbach bei Hamm (Sieg) Birkenbeul Mittelhof, Sieg Rheda-Wiedenbrück Roth bei Hamm Königswinter Weyerbusch Swisttal Hilgenroth Obererbach Bruchertseifen Oberirsen Netphen Rettersen Fiersbach Marienthal Scheuerfeld Wölmersen Buchholz Glandorf Ersfeld Kirchen Inden bei Jülich Heupelzen Kraam Forstmehren Selbach Siegen Brachbach Kettenhausen Busenhausen Isert Racksen Kranenburg Bachenberg Heinsberg Düren Mudersbach Hirz-Maulsbach Hemmelzen Birnbach Aldenhoven bei Jülich Ohne Mehren Helmeroth Harsewinkel Olsberg Betzdorf Volkerzen Helmenzen Ziegenhain Asbach Grünebach Eichelhardt Giershausen bei Flammersfeld Gebhardshain Fensdorf Alsdorf Walterschen Neitersen Altenkirchen Idelberg Kescheid Elben Versmold Michelbach Mammelzen Stein-Wingert Lengerich, Westfalen Vettweiß Sörth Molzhain Steineroth Erndtebrück Rheine Orfgen Almersbach Lienen, Westfalen Schürdt Steinebach / Sieg Mörsbach Suddendorf Geseke Bad Bentheim Berzhausen Obernau Giesenhausen Bad Honnef Langerwehe Kundert Wachtberg Neunkirchen erland Kroppach Windhagen Schöneberg Zülpich Dickendorf Geilenkirchen Meckenheim, Rheinland Euskirchen Bad Laer Schutzbach Heuzert Heimborn Tecklenburg Fluterschen Rietberg Herdorf Ingelbach Kreuzau Malberg Kausen bei Betzdorf Reiferscheid bei Flammersfeld Rheinbach Seelbach Oberwambach Rheinbreitbach Astert Elkenroth Baesweiler Büren, Westfalen Niederdreisbach Limbach Gütersloh Vettelschoß Schüttorf Gieleroth Samern Salzbergen Marzhausen Rott Waldfeucht Ratzert Stürzelbach Eichen, Kreis Altenkirchen Streithausen Borod Hörstel Brilon Übach-Palenberg Wilnsdorf Flammersfeld Döttesfeld Neustadt (Wied) Bad Iburg Atzelgift Luckenbach Rosenheim (Landkreis Altenkirchen) Rodenbach bei Puderbach Seifen bei Flammersfeld Müschenbach Eschweiler, Rheinland Peterslahr Unkel Bruchhausen Mudenbach Burglahr Quendorf Alsdorf, Rheinland Niederwambach Berod bei Hachenburg Ibbenbüren Hagen am Teutoburger Wald Nauroth Winterberg, Westfalen Bad Berleburg Bad Rothenfelde Oberlahr Hattert Daaden Mörlen Wahlrod Weitefeld Eulenberg Winkelbach Erpel, Rhein Oberdreis Kasbach-Ohlenberg Neunkhausen Ockenfels Nister Grafschaft bei Bad Neuenahr-Ahrweiler Niedersteinebach Merkelbach Hilter am Teu
Öltank richtig entsorgen: So wird’s gemacht

file-oclock-opencilcalendarphone-squaredatabaseusersphone-handset